Shop Forum More Submit  Join Login
About Literature / Hobbyist (This is not my real name)Male/Germany Groups :iconschreibschrift: Schreibschrift
Gebt uns alles was ihr habt!
Recent Activity
Deviant for 7 Years
Needs Core Membership
Statistics 219 Deviations 4,651 Comments 16,356 Pageviews
×

Newest Deviations

Drakan by Joachim-Berger Drakan :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 1 0 Ninian 'Cutie' Concept by Joachim-Berger Ninian 'Cutie' Concept :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 1 3 Dima and Dex Concept art by Joachim-Berger Dima and Dex Concept art :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 0 0 Operation Blaue Sonne Kap3+4 by Joachim-Berger
Mature content
Operation Blaue Sonne Kap3+4 :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 1 0
Operation Blaue Sonne - Kapitel1+2 by Joachim-Berger Operation Blaue Sonne - Kapitel1+2 :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 3 11 Being polite by Joachim-Berger Being polite :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 4 2 Don't hold your breath by Joachim-Berger Don't hold your breath :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 1 5 You're a Marty Stu! by Joachim-Berger You're a Marty Stu! :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 2 5 Just wondering... by Joachim-Berger Just wondering... :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 1 3 Lights out by Joachim-Berger Lights out :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 5 7 Sketch collection 6 by Joachim-Berger Sketch collection 6 :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 0 2
Literature
Quadratwurzel(Wille) = ?
"Wie gewohnt, bei der Arbeit unter Büchern vergraben."
  Die Wurzeltür schloss sich leise rauschend hinter Yeesha. Antares blickte von dem Folianten auf, in dem er mit Feder und Tinte schrieb, bewegte sich aber wie immer sehr sparsam.
  "Guten Morgen.", sagte er und schrieb weiter.
Yeesha blieb dort eine Weile mit verschränkten Armen stehen, um herauszufinden, ob sie ihn zur Initiative drängen konnte. Der Administrator vollendete seinen Satz, dann tat er ihr den Gefallen.
   "Du hast etwas auf dem Herzen, wie ich sehe." sagte er sanft, doch seine Augen blieben hinter den Lichtreflexen auf seiner Brille verborgen.
  "Ja. Ich will mehr über EVA erfahren. Was du mir bis jetzt gesagt hast, kann ich irgendwie nicht unter einen Hut bringen."
  Sie hob den linken Arm, an dem sich mit einem Armband ein dünner Computer festhielt. Mit diesem Wort war jedoch nicht annähernd umrissen, welche Kapazitäten sich tatsächlich in
:iconJoachim-Berger:Joachim-Berger
:iconjoachim-berger:Joachim-Berger 0 0
Belhemor by Joachim-Berger Belhemor :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 1 4 Seelenheil, Kapitel 1-5 by Joachim-Berger Seelenheil, Kapitel 1-5 :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 2 0 The devil, they say by Joachim-Berger The devil, they say :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 2 8 Sketch collection 5 by Joachim-Berger Sketch collection 5 :iconjoachim-berger:Joachim-Berger 0 0

Favourites

Blame 4 by GeneralPeer Blame 4 :icongeneralpeer:GeneralPeer 85 18 System Shock Infinite: Poster with text by SoliDeus System Shock Infinite: Poster with text :iconsolideus:SoliDeus 8 0 Nurse Erin Bloome - System Shock 2 Tribute by ConejoBlanco Nurse Erin Bloome - System Shock 2 Tribute :iconconejoblanco:ConejoBlanco 435 92 Path To Nowhere by Juh-Juh Path To Nowhere :iconjuh-juh:Juh-Juh 213 21 Order Light Hoverdyne Infographic by PenUser Order Light Hoverdyne Infographic :iconpenuser:PenUser 141 19 Crayven Light Terradyne Infographic by PenUser Crayven Light Terradyne Infographic :iconpenuser:PenUser 249 40 Crayven Marine Infographic by PenUser Crayven Marine Infographic :iconpenuser:PenUser 97 8 Order Crusader Infographic by PenUser Order Crusader Infographic :iconpenuser:PenUser 78 7 Nova by peterku Nova :iconpeterku:peterku 683 125 Citrine 004 by ZsoltKosa Citrine 004 :iconzsoltkosa:ZsoltKosa 222 11 Reina- Prosthetics Studies by Tekka-Croe Reina- Prosthetics Studies :icontekka-croe:Tekka-Croe 1,806 85 Steampunk Atlantis by Leyna-art Steampunk Atlantis :iconleyna-art:Leyna-art 639 254 The Observatory by HjalmarWahlin The Observatory :iconhjalmarwahlin:HjalmarWahlin 9,289 518 Offline Banner by Juh-Juh Offline Banner :iconjuh-juh:Juh-Juh 68 4 Bird by Heylenne Bird :iconheylenne:Heylenne 4,113 66 Order Scout Hoverbike cross-section by PenUser Order Scout Hoverbike cross-section :iconpenuser:PenUser 114 20

Activity


deviantID

Joachim-Berger
(This is not my real name)
Artist | Hobbyist | Literature
Germany
Hello there!

I'm a german hobby author and currently writing on my third project: Seelenheil. As you can see, it's written in german. I can't translate it well enough so there's just a piece of the first book in english that you can read here.
Most of the pictures however, have both English and German descriptions.

Additional pictures, of which I do not own exclusive rights, can be seen on my tumblr-account: dayoffdementari.tumblr.com/

My gallery is sorted by stories, but they are mostly set in the same universe, so Yeesha, the protagonist of Operation Wehrlos may be mentioned in Operation Blaue Sonne as this second book's story takes place 21 years after the first. Nonetheless they aren't really connected and neither give huge spoilers nor are nessecary to have been read to understand what's happening.
Seelenheil is not connected to the other books.
The pictures are also meant not to take away any of the suspense, but I'm afraid they do it a little anyways.

A small Overview:
Operation Wehrlos is about the life of Yeesha Florane, a girl from our 21st century. It deals with morale, hate and could get philosophic. You don't get to know much about the militaristic star empire that's the frame for the story, but instead more details on magic and characters.
This book is my first and has therefore presumably the lowest quality.
Operation Blaue Sonne is supposed to fill in the Information gaps that I left open in the first book. This one's about Theresa Shkanopa and focuses on politics, social life (sort of), common military operations and the "every-day-business" of a Dementari.
I consider my second project to be better than the first, but not as good as the third.
Seelenheil tells a story about the struggle for independence and the fact that with great power, comes great risk of losing control. The Atyr, a species so similar to humans, that they are regularly mistaken for elves, fear to be overrun by the greed and corruption of mankind. Flip and Aschan, two young and promising Students, board a space expedition to earth to find the one human with enough power to stop their exploitation: The legendary Ice Witch. Soon they will discover that freedom for Atyr comes with a price they wouldn't imagine in their darkest dreams.
This is a work in progress.

Now enough of this, don't want to give away too much :)

Und wenn es nun jemand Deutschsprachigen gibt, der diesen Text gerne verstehen möchte, dann erkläre ich gerne alles nochmal.
Interests
My third book "Seelenheil" is now 600 pages long. I'm a little nervous if I'm going to be able to give the ending the power it deserves. I don't think it'll go over 700 pages, though.

There is another project I'm working on at weekends, but it is undoubtetly huge, maybe even bigger than "Seelenheil". I'll expect not to be finished during the next 2 to 5 years.

The fact that I like to present finished things, not works in progress, explains why there is rarely anything to be seen from me, but be sure, I'm still creating.

:dancedance: 

Groups

Comments


Add a Comment:
 
:iconovis-gmelini-aries:
Ovis-gmelini-aries Featured By Owner Mar 29, 2018  Professional Writer
Danke für den Lama-Austausch run llamas run 
Reply
:iconjoachim-berger:
Joachim-Berger Featured By Owner Mar 29, 2018  Hobbyist Writer
Gern. :)
Reply
:iconduchesseofdusk:
DuchesseOfDusk Featured By Owner Feb 25, 2018  Hobbyist General Artist

Hey, ich habe gesehen, dass du einige Texte/ Literatur in deiner Gallery hast. Also wenn du gerne Feedback zu deinen Geschichten haben möchtest, schau doch mal bei meiner Gruppe vorbei :iconreadthine-readmine:
Dort tauschen wir regelmäßig Feedback zu Literaturdeviations aller Art (auch Comics) aus :) (Smile)

Du findest die Regeln hier: Die Regeln - Deutsch
Falls du irgendwelche Fragen hast, schreibe eine Nachricht an die Gruppe oder frage mich einfach :) (Smile)
Und wenn du kein Interesse hast, ist das natürlich auch völlig okay :) (Smile)

Reply
:iconjoachim-berger:
Joachim-Berger Featured By Owner Feb 27, 2018  Hobbyist Writer
Danke, das ist sehr freundlich von dir.
Mir ist die Gruppe schon positiv aufgefallen, nur war ich skeptisch, ob ich in der Lage bin, dem "Geben"-Teil in "Geben und Nehmen" gerecht zu werden. Meine Inbox quillt immer über mit Zeug, das ich nie anschaue. Ich möchte durchaus, wenn ich etwas auf deviantart anschaue, eine Rückmeldung geben wie im Regelwerk der Gruppe umrissen. Aber in letzter Zeit habe ich kaum Kraft dafür und oftmals kann ich nichts schreiben, weil mich die schiere Größe und Menge von mit Herzblut hergestellter Kunst und Schrift betäubt und zurückweichen lässt. :sigh:

Ich hasse es, dass Worte so unzureichend sind.

Naja, eigentlich hast du mich schon rumgekriegt.
Trotzdem sehe ich das kompliziert...
Ich bin im Bücher-Bereich angesiedelt, also keine Kurzgeschichten und Gedichte. Je mehr Klartext ich habe, desto besser kann ich kritisieren, weil ich sehr systematisch bin. Ätherische, schwer fassbare Gedichte flüchten vor meinem kritischen Blick wie Spiritus in der Sonne. Ich schreibe jetzt mein drittes "Buch", und die beiden ersten sind schon 400-Seiten-Wälzer - also, ich will sagen, 5000 Wörter sind zu wenig für einzelne Kapitel. Ist das üblich, so lange Geschichten deswegen auch noch in Szenen zu zerpflücken? Da fehlt ja der ganze Kontext, wenn einer mittendrin anfangen soll.
Reply
:iconduchesseofdusk:
DuchesseOfDusk Featured By Owner Feb 27, 2018  Hobbyist General Artist
Also die meisten Gruppenmitglieder reichen längere Texte ein und keine Gedichte. Es sind auch sehr viele Kapitel längerer Romane dabei.
Das mit dem Wortlimit ist so eine Sache. Irgendwo müssen wir eine Grenze ziehen, und die ist bei 4500 (absolutes Maximum 5000) Wörtern. Für den Fall, dass einem Leser ein Kapitel so gar nicht gefällt möchte ich niemanden durch die Gruppe zwingen, mehr als 5000 Wörter eines Textes zu lesen, den er gar nicht mag, und am Ende auch noch eine konstruktive Kritik dazu zu verfassen.
Des weiteren habe ich ein Programm, mit dem ich die Texte zufällig auf die Leser verteile. Es kommt also häufig vor, dass ein Leser nur ein Kapitel liest und nicht die ganze Geschichte. Die Leser können also immer nur Rückmeldung zu dem Text geben, den sie für die Leseliste lesen.
Ich habe es aber schon oft gesehen, dass einigen Leuten die Texte so gut gefallen, dass sie unabhängig von der Gruppe beim ersten Kapitel zu lesen anfangen und Kritiken zu allen Kapiteln schreiben, die sie lesen. Es kann also durchaus sein, dass sich 1-2 Leute finden, die deine Texte durch die Gruppe kennen lernen und sie einfach so lesen, weil sie ihnen so gut gefallen.

Was du bezüglich der Wortlänge machen kannst:
Wenn dein Kapitel länger als 5000 Wörter ist, kannst du es teilen, auch wenn die Teilung mehr schlecht als recht ist. Die beiden Teile kannst du in deine Scraps hochladen. Und dann kannst du in den Artist's Comment dazuschreiben, dass du die Kritik gerne unter dem ganzen Kapitel haben möchtest und den Link einfügen. Die meisten Leute werden es dann so machen. In der Leseliste werde ich dann auch nochmal einen entsprechenden Hinweis schreiben. Dafür wäre es super, wenn du mir das beim Einreichen des Textes sagst, damit ich es nicht vergesse.

Was du machen kannst, damit sich Leser besser in einem Kapitel zurechtfinden:
Du kannst in deinen Artist's Comment eine kurze Auflistung der wichtigsten Charaktere schreiben und eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse.
Das habe ich schon bei den texten anderer Leute gesehen und ich finde es sehr gut. Die Liste der Charaktere schreibe ich selber auch immer, aber für die Zusammenfassung bin ich zu faul ;-)

Ich schreibe auch an einem Roman, der mittlerweile ca. 300.000 Wörter lang ist und noch nicht fertig ist. Die Kapitel reiche ich auch immer in der Gruppe ein. Und ich fand das Feedback zu den einzelnen Kapiteln bisher immer sehr gut, auch wenn die Leser in vielen Fällen nur das eine Kapitel, oder ein paar weit auseinander liegende Kapitel, gelesen haben. Also die Leser kennen meistens nur einen kleinen Teil aus meinem Roman, aber ich fand die Kommentare immer sehr hilfreich.

Puh, jetzt habe ich ganz schön viel geschrieben. Du kannst es dir ja einfach nochmal überlegen, oder auch einfach mal für 2-3 Leserunden ausprobieren :)
Eine Leserunde sind übrigens immer so ca. 7 Wochen.
Reply
:iconjoachim-berger:
Joachim-Berger Featured By Owner Feb 28, 2018  Hobbyist Writer
Danke, das sind gute Tipps. Nod 
Dann werde ich wahrscheinlich einzelne Szenen verwenden und zuvor einen kurzen Abriss geben.
Reply
(1 Reply)
:iconcaptaintakuya:
CaptainTakuya Featured By Owner Aug 2, 2016
Huhu. :D (Big Grin)  Hug 
Reply
:iconjoachim-berger:
Joachim-Berger Featured By Owner Aug 2, 2016  Hobbyist Writer
Huhu. Was hast du denn hier verloren? xD
Naja, wurde auch Zeit, dass du mal deine Akten der Öffentlichkeit zugänglich machst.
Reply
:iconcaptaintakuya:
CaptainTakuya Featured By Owner Aug 2, 2016
Pfff Slow ...Akten.
Reply
:iconsinsitra:
Sinsitra Featured By Owner Jun 30, 2015  Hobbyist General Artist
Thank you kindly for the watchMeow :3 
Reply
Add a Comment: